Nach einem wolkenverhangenen, und eher an Herbst erinnernden Frühling, der noch obendrauf von weitestgehend globaler Corona Stimmung verdorben war, hoffen Bus- und Gruppentouristiker weltweit auf einen Aufschwung ab Juni. Busunternehmen in Deutschland haben letzte Woche demonstriert, um die Sicherheitsvorschriften für ihresgleichen zu reduzieren und zu vereinheitlichen. Gruppenreisende sind derzeit noch am Abwarten. Die Schulferien starten ab Juli. Das heisst, Firmen Inzentives werden frühestens im September beginnen. Diese Veranstaltungen, wie zum Beispiel auch Weihnachtsfeiern könnten die nächsten 10 Tage noch gebucht werden. Wer jetzt mit einem guten Angebot am Markt ist, hat einen Vorteil.

Von Bustravel