Kids-Wander-Challenge in Saalbach

Familien finden in Saalbach Hinterglemm eine neue Herausforderung in den Bergen. Mit der Kids-Wander-Challenge ist ein abwechslungsreicher Aktivurlaub mit Spiel und Spannung garantiert. Mit dem Start in die Sommersaison gibt es für Familien so einiges zu entdecken.


Der schneereiche Winter verabschiedet sich in den Bergen 2019 erst spät. Mit Mitte Mai kehrt aber auch in den höher gelegenen Gebieten der Sommer ein und Saalbach Hinterglemm startet mit einigen Neuerungen in die Bike- & Hike-Saison. Am 24. Mai geht erstmalig die Westgipfelbahn als Ersatz für die in Bau befindliche Zwölferkogelbahn in Betrieb.

Neu im Sommer 2019 – Die Kids-Wander-Challenge
In Saalbach Hinterglemm braucht es keine Spielhallen, Kinos oder Achterbahnen, um die Kleinsten zu bespaßen. Die Natur selbst ist der Erlebnispark! Bei der Kids-Wander-Challenge warten nicht nur spielerisch inszenierte Wanderwege und abenteuerliche Erlebnisse, sondern am Ende auch ein Preis für die mutigsten und ausdauerndsten Entdecker.

Wer im Märchenwald Frau Holle, Rotkäppchen & Co. besucht und die Eichhörnchen mitten in den Baumkronen beim Baumzipfelweg beobachtet hat bereits zwei der fünf Stationen geschafft und sich einen bronzenen Clown verdient. Beim Motorikweg wird es spielerisch-sportlich, denn hier ist Geschick, Gleichgewicht und Fitness gefragt. Aussichtsreich gibt sich der Gipfelsieg am Schattberg-Mittelgipfel auf über 2.000 Metern Seehöhe. Der fünfte Weg der Kids-Wander-Challenge ist der Wanderlehrpfad im Talschluss. Kleine Abenteurer haben für ihre Mühen aber selbstverständlich eine Auszeichnung verdient, deshalb gibt es zur Belohnung nicht nur schöne Erinnerungen, sondern auch einen goldenen Clown.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.