Neue Impulse für die Steiermark

Das Motto für die Steiermark-Card 2019 lautet „im Zeichen der Vielfalt“. Es beginnt der Vorverkauf für die Steiermark-Card 2019. Von April bis Oktober will das Paket aus kostenlosen Eintritten und anderen Vorteilen zu Ausflügen begeistern. Unternehmungslustige werden belohnt, denn einmal gekauft, steigt die Gesamtersparnis, je öfter die Karte genutzt wird.

Die Vielfalt des Freizeiterlebnis-Angebots, das 150 Ziele umfasst, richtet sich an alle. Das beweisen die Neuzugänge im Programm, z.B. das Grazer Spielzeugmuseum oder die Oldtimer-Sammlung auf Burg Strechau – nicht die einzige Attraktion mit mittelalterlichem Flair, denn ein weiterer neuer Partner ist die Riegersburg. Mit guter Aussicht locken auch die teilnehmenden Bergbahnen und Panoramastraßen, etwa auf den Stoderzinken. Wer lieber Kulinarik statt Natur möchte, wählt unter der erweiterten Palette an Touren und Verkostungen. Für Fun und Erlebnisfaktor sorgen indes die Outdoor-Angebote, für Entspannung vom Alltag die Wasser- und Wellness-Möglichkeiten. Die Neuzugänge gesellen sich zur langen Liste beliebter und bewährter Attraktionen. Ähnlich ist es bei den Bonus-Partnern, die Steiermark-Card-Inhabern beachtliche Rabatte und Goodies gewähren.
Mehr Infos unter www.steiermark-card.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.