Busreisen nach Österreich ziehen wieder an

Mit den Busreisen nach Österreich geht es im zweiten Halbjahr wieder aufwärts. Bustravel.at hat kürzlich wieder eine Field-Study gemacht. Wir waren unterwegs auf den Bus-Hot-Spots in der Alpenrepublik. Und haben wieder eine Menge interessante Menschen getroffen und angregende Gespräche geführt. Ein Aufatmen geht durch die Runde. Nach zwei Jahren Stillstand scheint sich etwas zu bewegen. Merkbar mehr Busse sind unterwegs. Und sie sind voll. Die Gäste kommen vorwiegend noch aus den Nachbarländern. Manchmal auch von weiter in Europa. Was auch

Weiterlesen

Sommernachtskonzert Schönbrunn

Am 16. Juni um 20:45 Uhr findet das Sommernachtskonzert im Park des Schlosses Schönbrunn in Wien statt. Für dieses Open Air Konzert der Wiener Philharmoniker ist der Eintritt frei. Das Konzert dirigiert Andris Nelsons. Für Busse gibt es einen großen Parkplatz direkt vor dem Schloss. Die Vorbereitungen für das Event des Jahres sind in vollem Gang. Bei unserem Spaziergang durch den Schlosspark wirkt alles noch ganz leer. Das hat mit der Tageszeit zu tun. Die ersten Busgäste kommen erst am

Weiterlesen

Bus Tourismus Branche bereitet sich vor

Die neuen Kataloge der meisten Busunternehmen sind gedruckt und unterwegs zu den Urlaubern. Bei den beliebtesten Reisezielen 2022 stehen die Alpen, Adria und Städte natürlich wieder ganz oben. Noch stehen die Busse in der Garage. Doch ab 05. März, wenn die COVID Lockerungen dann wirklich greifen, wird sich auch in der Touristik Branche was tun. Die Busse werden bald wieder unterwegs sein. Es sind noch zwei Wochen bis dahin.

Weiterlesen

Viele Kongresse im Sommer

Derzeit ist das Austria Center in Wien noch Österreichs größtes Impf- und Testzentrum. Doch das wird bald Geschichte sein. Bald werden wieder Busse mit Gruppen dort Station machen. Denn das Austria Center bereitet sich bereitet sich schon auf das aktuelle Kongressjahr vor. Erwartet werden zahlreiche Kongresse mit mehreren Tausend Teilnehmern. Geplant sind folgende Kongresse: Kongress der Geowissenschaften (EGU) Ende Mai, die Kongresse der Humangenetiker (ESHG) und Neurologen (EAN) im Juni und der Kongress der Radiologen (ECR) im Juli 2022 statt.

Weiterlesen

Hochfügen setzt ein Zeichen

Eine Vernünftige Handlung. Das beliebte Skigebiet Hochfügen dreht während des Lockdowns die Lifte ab. Diese Entscheidung wird allen Beteiligten sicher nicht leicht gefallen sein. Und es gehört sehr viel Mut dazu. Aber die aktuellen Zahlen sprechen für sich, Europaweit. Der Saisonstart in Hochfügen wurde verschoben auf 13. Dezember. Die vernünftigste Entscheidung ist selten die leichteste. Aber sie zeugt von Verantwortung und Solidarität. Mit vielen Betreiber*innen von Souvenirshops, Modegeschäften, Restaurants, Cafés in ganz Österreich, bei denen der Laden zu bleibt. Doch

Weiterlesen

Wolfgangseer Advent

Zwischen 19. November und 19. Dezember genießen Bus- und Gruppenreisende liebevoll gestaltete Märkte, außergewöhnlicher Dekoration und eine besonders festlichen Stimmung: Auch in diesem Jahr läutet der Wolfgangseer Advent in den drei Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang den Advent ein. Höchste Sicherheits- und Hygieneauflagen wie 2G-Regelung und Maskenpflicht ermöglichen die Eröffnung der Märkte wie geplant. Die WolfgangseeSchifffahrt bringt Passagiere in alle drei Weihnachtsorte und auf dem Zwölferhorn und an der Mittelstation der SchafbergBahn kommen Besucher in den Genuss von

Weiterlesen

GenussCard Steiermark – ein Erfolg

Längst kein Geheimtipp mehr für Bus-Gruppen. Die Steiermark. Und mit CenussCard macht es noch mehr Freude. Zum 10-Jahres Jubiläum der GenussCard gibt es gute Ergebnisse. Trotz Corona-bedingtem verkürzten Aktionszeitraum gilt die Saison 2021 mit über 310.000 Nächtigungen und über 170.000 Nutzungen als das erfolgreichste Jahr in der GenussCard-Geschichte. Mittlerweile ist sie die Karte mit den meisten Inklusivleistungen Österreichs und bündelt touristische Angebote von drei Regionen, dem Thermen- und Vulkanland, der Oststeiermark und der Süd- und Weststeiermark. Die positive Entwikcklung freut

Weiterlesen

Busreise geplant? Busparkplätze werden knapper

Für eine Busreise ist momentan grad die beste Zeit. Der Sommer ist noch nicht vorbei, auch wenn das Wetter bereits Herbstlich anmutet. Busparkplätze waren in Wien die letzen Jahre extrem knapp. Hunderte von Reisebussen verkehrten täglich zwischen dem Riesenrad, Donaukanal, Innenstadt und dem Schloss Schönbrunn sowie in anderen markanten Touristenhotspots der Landeshauptstadt. Unzählige Gruppen waren unterwegs. Oft nur für eine kurze Zwischenstation auf einer langen und ausgiebigen Europa-Rundfahrt, manchmal ist die Busreise nur eine Überbrückung, der Bus nur eines von

Weiterlesen
1 2