Im Juli und August kamen wieder mehr Touristen als im letzten Jahr nach Österreich. Mehr Busse und Gruppen sind zu verzeichnen. Der Tourismus erholt sich zaghaft und langsam von der COVID Krise. Das melden die Östereichischen Medien. Naja, schwer ist das ja nicht die Vorlage war nicht steil. Ca. 25 Prozent mehr Gäste als im letzten Jahr sind es im Schnitt. In Tirol waren fast 2 Millionen Sommergäste dieses Jahr. Das ist ja eigentlich schon eine ganze Menge. Die verschiedensten Portale der Tourimusverbände, z.B. Wien Tourismus https://b2b.wien.info/ zeigen Ihnen stets die aktuellste Situation. Bleiben Sie dran.

Von Bustravel